Sidalcea - Präriemalve Sidalcea - Präriemalve

Präriemalve

Sidalcea-Hybriden

Der Name dieser grazilen und farbenfrohen Staude sagt uns schon alles über ihre Herkunft: sie stammt aus dem westlichen Nordamerika.

Die Präriemalve liebt einen warmen und sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Boden sollte tiefgründig und trocken bis frisch sein und nicht zuviel Kalk enthalten. Im Frühjahr wird eine Düngergabe verabreicht.

Während der Blütezeit, von Juli bis August, wird Sidalcea etwa 100 cm hoch. So paßt sie sich schön in Ihre Staudenrabatte ein. Versehen Sie die Pflanze im Winter bitte mit einem lockeren Schutz.