Kräuterpflanzen

Ein wichtiger Bestandteil des modernen Lebensgefühls

Der Eigenanbau von Gemüse und Kräutern gewinnt von Tag zu Tag immer mehr Freunde. Nur bei selbstgezogenen Kräutern kann man sicher sein, daß sie auch wirklich gesund sind und nicht etwa Schadstoffe aus Überdüngung, belastetem Boden, übertriebenem Pflanzenschutz oder Behandlung mit Konservierungsstoffen enthalten. Damit das wirklich so ist, gilt es einiges zu beachten.

Kräuterpflanze Salbei
Kräuterpflanze Pfefferminze
Kräuterpflanze Bergminze
Kräuterpflanze Thymian

Die Auswahl der richtigen Materialien ist entscheidend

Um wirklich gesunde Kräuter zu erhalten, muß auf die Herkunft der verwendeten Erde besonders Wert gelegt werden. Der Fachhandel bietet spezielle Bio-Erden an, die frei von Schadstoffen und zudem noch umweltschonend sind, denn sie enthalten keinen Torf. Als Saatgut kommt natürlich nur ausgewiesenes Bio-Saatgut aus dem Fachhandel in Frage. Wahlweise kann auf fertige Pflanzen aus der Gärtnerei Bügel in Zeutsch zurückgegriffen werden. Selbstverständlich erfolgt die Nährstoffversorgung der Kräuterpflanzen über organische Bio-Dünger. Wird all das beachtet, kann wirklich gesundes Küchenkraut geerntet werden.

Kräuterpflanzen