Indianernessel

Monarda didyma "Gardenview Scarlet"

Die Indianernessel (wer hätte das gedacht) kam einst aus Nordamerika zu uns. Sie erreicht eine Höhe von etwa 100cm. Daher kann man die Blüten, die sich lange halten, gut zum Schnitt verwenden. Das Laub verströmt einen aromatischen Duft.

Monarda liebt den sonnigen oder halbschattigen Standort. Der Boden sollte frisch sein. Ansonsten stellt diese prächtige Staude keine weiteren Ansprüche. Schnell bilden sich auf der Rabatte schöne Gruppen aus. Die angebotene Sorte ist widerstandsfähig gegen Mehltau.

Nicht nur die Blüten, die uns feurig-rot von Juni bis September erfreuen, machen die Indianernessel zu einem Gartenerlebnis. Das Laub verströmt einen aromatischen Duft.