Ajuga reptans 'Atropurpurea' - Rotlaubiger Günsel

Roter Günsel

Ajuga reptans "Atropurpurea"

Der kriechende Günsel kommt in fast ganz Europa vor, vor allem aber im Mittelmeerraum. Die Pflanzen bilden oberirdische Ausläufer, so daß sie gut als wüchsiger Bodendecker verwendet werden können. Auch im Steingarten kann Ajuga gepflanzt werden.

Der Standort sollte halbschattig bis sonnig, der Boden stets frisch oder feucht sein. Beobachtungen aus der Praxis zeigen, daß der Günsel durchaus an einen vollsonnigen Platz gepflanzt werden kann.

Das rote Laub ist eigentlich schon eine Zierde an sich. Aber auch die Blüte kann sich sehen lassen. Sie erscheint ab Ende April und dauert etwa 4 Wochen.

Geliefert werden Pflanzen im 9x9x9cm Container von Anfang März bis Ende Oktober. Es sind große, kräftige Stauden, die bereits draußen überwintert wurden und schon blühfähig sind. Die Lieferzeit beträgt 3 bis 7 Tage.