Lathyrus vernus - Frühlingsplatterbse

Frühlingswicke

Lathyrus vernus

Dies ist der Frühlingsschmuck unserer heimischen, aber auch der kaukasischen und sibirischen Wälder. Diese sehr verläßliche und lebensfrohe Staude ziert nun unsere Steingärten, Betonpflanzsteine und Staudenbeete.

Die Frühlingsplatterbse oder auch Frühlingswicke blüht zweifarbig. Die rötlichen, später blauen Blüten erscheinen im April und Mai. Es ist eine Staude für halbschattige und schattige Lagen mit humosem, nicht zu trockenem Boden. Diese winterharte Wickenart ist ansonsten anspruchslos.