Phyteuma scheuchzeri - Teufelskralle

Teufelskralle

Phyteuma scheuchzeri

Die Teufelskralle ist eine Pflanze der europäischen Gebirge. Sie besticht mit ihren strahlend blauen Blüten und der exotisch anmutenden Blütenform. So bringt die Staude eine gehörige Portion Finesse in jede Pflanzung, sei es auf dem Beet, im Steingarten oder auch in Betonpflanzsteinen, sowie Schale & Kübel. Je Quadratmeter braucht man 20 Pflanzen.

Phyteuma bevorzugt einen nicht zu trockenen Standort in der Sonne oder im Halbschatten. Sie wird nur 20cm hoch und blüht im Juni/Juli. Die grazile Staude muß vor Schneckenfraß bewahrt werden, aber ansonsten ist in der Pflege nur noch zu beachten, daß andere Pflanzen, wie Nachbarn oder Unkraut sie nicht überwuchern. Sie ist winterhart und verträgt sich mit allen anderen Blütenstauden sehr gut.