Ziersträucher

Preiswert und von Dauer

Ziersträucher lassen sich in jedem Garten oder sogar im Kübel auf dem Balkon sehr vielfältig einsetzen. Sie können als Sichtschutz dienen oder geschickt gruppiert einen Blickfang für den Mittelpunkt des größeren Gartens bilden. Besonders lohnt die sorgfältige Planung bei der Pflanzung von Ziersträuchern mit schöner Blüte, damit zu jeder Jahreszeit mindestens ein, bestenfalls aber mehrere Ziersträucher blühen. Einmal gepflanzt bilden Ziersträucher einen dauerhaften Schmuck über viele Jahre, ja sogar Jahrzehnte.

Gelbes Sonnenröschen - Ziersträucher
Rotes Sonnenröschen - Ziersträucher
Weißes Sonnenröschen - Ziersträucher
Rosa Sonnenröschen - Ziersträucher

Ziersträucher richtig pflanzen

Um den jungen Ziersträuchern den bestmöglichen Start zu geben, muß die Pflanzung fachlich richtig ausgeführt werden. Das Pflanzloch für Ziersträucher muß 1,5-mal so groß sein, wie der Wurzelballen. Nach dem Verfüllen der Pflanzgrube wird die Erde gut angetreten, um dem Bodenschluß mit dem Ballen der Ziersträucher herzustellen. Anschließend muß noch ein Gießrand ausgeformt und gut gewässert werden. Wichtig: es ist zu beachten, daß manche Ziersträucher einen beachtlichen Umfang erreichen können.

Ziersträucher · Ziersträucher · Ziersträucher · Ziersträucher · Ziersträucher · Ziersträucher · Ziersträucher · Ziersträucher · Ziersträucher · Ziersträucher