Campanula garganica - Polsterglockenblume

Polsterglockenblume

Campanula garganica

Die Polsterglockenblume ist ein gern gesehener Gast in unseren Gärten, weil sie so ausdauernd ist und überreich blüht. Zu Hause ist sie im Mittelmeerraum.

Die Verwendungsmöglichkeiten sind vielfältig. Man kann die Campanula im Steingarten, in Betonpflanzsteinen, in Trockenmauern, in Schale & Kübel, als Wegeeinfassung und auf der Staudenrabatte einsetzen. Sie wird nur 20cm hoch und bl├╝ht von Juni bis August. Die alten Blüten sollten vorsichtig ausgeputzt werden, um den Flor zu verlängern.

Der Standort muß sonnig bis halbschattig sein. Auf einem humusreichen und frischen Boden kann sie viele Jahrzehnte ausdauern, denn sie ist uneingeschränkt winterhart. Die Polsterglockenblume bildet kissenartige Polster und wächst nicht so stark, so daß etwa 20 Pflanzen je Quadratmeter benötigt werden.