Aquilegia saximontana - Rocky Mountain Akelei

Rocky Mountain Akelei

Aquilegia saximontana

Dieser zauberhafte Zwerg ist eine besonders kostbare und dabei pflegeleichte Seltenheit. Wer etwas auf sich hält, kann mit diesem Gartenschatz leicht zeigen, daß er das Besondere liebt.

A. saximontana kommt in subalpinen und alpinen Gebieten der Rocky Mountains in einer Höhe von 3300 bis 4000 m vor. Im Hochgebirge, wo das Wetter ja viel kälter ist und der Frühling später beginnt, blüht sie von Juli bis August . Unter den Klimabedingungen in Mitteleuropa erscheint die überreiche Blüte jedoch schon sehr zeitig im April.

Die niedliche Akelei wird nur 8 cm hoch und kann in unseren Gärten bzw. auf unseren Balkons vielfältig verwendet werden. Sie eignet sich gut für den Steingarten, Schale & Kübel, Betonpflanzsteine und natürlich auch für da s Blumenbeet. Der Standort sollte dabei halbschattig bis schattig sein.

Die winterharte Staude ist sehr verläßlich, auch wenn sie nicht so stark wächst. Sie möchte einen durchlässigen humosen Boden, der nicht vollständig austrocknet. Es werden 16 Pflanzen je m² benötigt.