Polsterberufkraut

Erigeron compositus

Berufkräuter kommen aus Nordamerika. Die Verwendungsmöglichkeiten sind vielfältig. Man kann das Polsterberufkraut im Steingarten, in Betonpflanzsteinen, als Wegeeinfassung und auf der Staudenrabatte einsetzen. Es wird nur 12cm hoch. Für eine Flächenbepflanzung werden 16 Stauden je m² benötigt, da sich diese Erigeron-Art nicht zu sehr ausbreitet.

Diese winterharten Pflanzen bevorzugen einen sonnigen, windgeschützten Standort und durchlässige Böden, die keinesfalls ganz austrocknen sollten. Sie blühen reich im Hochsommer und wenn die alten Blüten rechtzeitig ausgeschnit ten werden, erscheint noch eine Nachblüte im Herbst.