Polsterehrenpreis

Veronica spicata var. incana

Diese Ehrenpreisart zeichnen die silbrigen Blätter und die tiefviolettblauen Blüten aus, die von Juni bis zum August erscheinen. Deshalb hat man diese schöne Staude sicher auch ihrer Heimat, die sich von Südrußland über die Mongolei bis nach Japan erstreckt in unsere Gärten geholt.

Blüht Veronica, wird sie bis zu 30 cm hoch, an guten Standorten auch bis 45cm. Man kann sie universell einsetzen: im Steingarten, auf der Staudenrabatte, zur Wegeeinfassung, als Bodendecker oder zur Bepflanzung von Pflanzsteinen. Diese Art kann a n einem Standort sehr alt werden.

Für den sonnigen und trockenen Standort ist dieser Ehrenpreis gut geeignet. Halbschatten oder ein gar schattiger Platz kann nicht empfohlen werden.

Veronica wächst zügig und ist dabei anspruchslos. Jedoch befördert mindestens eine Düngung pro Jahr das Wachstum sichtbar.