Koeleria glauca - Schillergras

Schillergras

Koeleria glauca

Schillergras lockert durch seine filigrane Struktur jede Staudenpflanzung hervorragend auf. Dabei wird es mit Blüte nur 35cm hoch. Den Zierwert macht aber das kugelige Polster mit seiner blauen Farbe aus.

Pflanzen Sie Koeleria zwischen andere niedrige oder halbhohe Stauden an einen sonnigen Platz. Das Gras ist sehr gut winterhart, trockenheitsbeständig und anspruchslos, auch an extremen Standorten.

Schillergras paßt außerdem ausgezeichnet in den Heidegarten. Eine Augenweide ist es in Gesellschaft von Rosen und Lavendel. Es sollte in keiner Staudenrabatte und in keinem Steingarten fehlen. Auch als Fläche macht es ein en guten Ein druck. Dabei werden 10 Pflanzen je Quadratmeter gebraucht.